Angebot > Cycling

Energiezonen

Cycling ist ein Ausdauertraining in der Gruppe zu Musik auf speziell entwickelten Rädern. Als gelenkschonendes, motivierendes, individuelles Gruppentrainingskonzept für jeden Fitnesslevel und jede Altersstufe ist Cycling eine sehr beliebte Trainingsform geworden.

Allgemein

Das Cycling Programm ist ein professionelles Trainingssystem und nicht nur eine Trainingseinheit. Jedes Trainingsprogramm besteht aus verschiedenen Elementen.
 
Unten aufgeführte Einheiten veranschaulivhen die verschiedenen Komponenten für die optimale Herzfrequenz-Zielzonen.
 

Recovery/Mental (=Erholung)

Das Training erfolgt in einer Energiezone von 50% - 65% MHR der maximalen Herzfrequenz.
Ziel: Es dient der aktiven Erholung.
 

Low End Endurance (=Ausdauer)

Das Training erfolgt in einer Energiezone von 65% - 75% MHR der maximalen Herzfrequenz. Hier verbraucht der Körper sehr gleichmässig Energie. Die Trainingseffizienz wird gesteigert und die Fähigkeit, in gleichmässigem Rhytmus zu fahren, wird gefördert.
Ziel: Erhöhung der Sauerstoffspeicherkapazität im Körper, Verbesserung des Fettstoffwechsels, Basisaufbau für Ausdauertraining, Verbesserung der Erholungsfähigkeit nach harten Belastungen.
 

High End Endurance

Das Training erfolgt in einer Energiezone von 75% - 85% MHR der maximalen Herzfrequenz.
Ziel: Verbesserung der aeroben Kapazität, Festigung der Ausdauerfähigkeit.
 

Pulswert-Berechnung

Damen

Alter   55%   60%   65%   75%   85%   95%   100%

                                  

Herren

Alter   55%   60%   65%   75%   85%   95%   100%